Isolierung

Sep 25

Nächster Schritt nach dem Alubutyl: Armaflex! Das Zeug ist primär für die thermische Isolation da, schluckt aber auch einiges an Schall weg. Mit Alubutyl + Armaflex ist die Kiste schon mal deutlich ruhiger. Auf die seitlichen Flächen, dort wo beim Kombi die Fenster sind, kommt 9mm Armaflex XG, genauso wie auf die Heckklappe. Die Decke bekommt 25mm, und in die verschiedenen Hohlräume kommen dann noch teils 9mm, teils 25mm je nachdem wie dort Platz ist.

Der Boden fehlt aktuell noch. In die Sicken kommen Streifen aus 9mm dickem Armaflex, darüber dann zwischen die Holzleisten des Bodenrahmens nochmal flächig 9mm.

Mit den extra-scharfen Cutter-Klingen von Würth lässt sich Armaflex übrigens ziemlich gut schneiden. Und beim Ankleben aufpassen, der Kleber klebt schnell und sehr gut, korrigieren lässt sich da nichts mehr.

Armaflex_1


Previous Post

Kommentar hinzufügen